Mein schnelles Dinkel-Roggenbrot

Brot selbst backen ... keine Hexerei ... hier mein Rezept für ein schnelles Dinkel-Roggenbrot:

800 g Dinkelvollmehl (ich machs mit meinem! (-; )

200 g Roggenmehl

ca. 0,5 lt. Wasser

1 TL Salz

1 TL Brotgewürz

1 Würfel Germ

Alle Zutaten miteinander ca. 6 Minuten kneten.

Zwei Kastenformen mit Öl bepinseln.

Den Teig teilen, zu einer Stange formen und in die Kastenform geben.

Die Oberfläche noch mit Wasser bestreichen.

Dann in den kalten Ofen stellen und 

15 Minuten bei 220 °C 

und dann auf 180°C zurückschalten und noch 45 Minuten im Rohr lassen.

Wenn es fertig ist, gleich aus der Form stürzen, sonst wird die Rinde wieder weich!

Guten Appetit!